Das neue Power Pack EC-68

Intelligentes Power Pack – Antriebseinheit mit integrierter Steuerung

Die elektrohydraulischen Antriebe der EC-68 Serie sind die konsequente Weiterentwicklung der EHS Serie, bei der die bewährte Technologie funktionell erweitert wurde. Das Ergebnis ist ein kraftvoller und kompakter Antrieb mit hoher Flexibilität, der in alte und neue Systeme eingebunden, oder als Stand-Alone Regler genutzt werden kann.
Über das Bedienfeld kann der Antrieb konfiguriert werden und besitzt neben einer Local/Remote Ansteuerung auch weitere Neuerungen, wie eine Partial Stroke Funktion oder ein 3-stufiges Geschwindigkeitsprofil (Ausführung mit Umrichtermodul).

Die elektrische Anbindung kann sowohl über diskrete Signale, als auch über eine Busanbindung erfolgen und ist somit geeignet für Industrie 4.0 und IoT Anwendungen.

Besondere Merkmale

  • Elektrohydraulischer Antrieb bestehend aus EC-68 Power Pack und hydraulischen STK(G)-Antrieb
  • Diskrete Ansteuerung
  • Konstantes Drehmoment über gesamten Schwenkwinkel
  • Drehmoment bis 50.000Nm (doppeltwirkend), 11.000Nm (einfachwirkend)
  • Integrierte hydraulische Notbetätigung (Handpumpe)
  • Drehwinkel 90°
  • IP68
  • -25°C … +70°C

Vorteile

  • EC-68 Power Pack auch separat (ohne hydraulischen Antrieb) erhältlich
  • 3-stufiges Geschwindigkeitsprofil
  • Feldbus (Modbus RTU, Profibus DP, …)
  • Fail Safe und Quick Close <1s
  • Funktionale Sicherheit für SIL 2 nach IEC 61508
  • Spannungsversorgung 230V/400V
  • Busanbindung Modbus/Profibus, andere auf Anfrage
  • Explosionsschutzklasse: ATEX/IECEx

Rufen Sie uns jetzt unter +492324/398-464 an oder schicken uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage auf industry@pleiger‑maschinenbau.de

Back to Top