EHS-D3 Antriebe

Das Elektro-Hydraulische System EHS für Schwenkbewegungen in Verbindung mit den Pleiger STK Antrieben wurde speziell zur Fernbetätigung von Armaturen wie Absperr- und Drosselklappen, Kugel- und Kükenhähnen und Drosselventilen entwickelt und kann mit einem äußerst geringen Installationsaufwand in Prozesssteuerungen eingebunden werden.

Die EHS-Antriebe, bestückt mit einem elektrisch betriebenen Kompaktaggregat und integrierter Stellungsrückmeldung, vereinigen somit die Vorteile von elektrischen und hydraulischen Systemen.

Besondere Merkmale

  • SIL 2 Funktionale Sicherheit nach IEC 61508
  • Mit mechanischer, hydraulischer oder elektronischer Positionsanzeige
  • Mit mechanischer oder hydraulischer Notlaufeinrichtung
  • Integrierte hydraulische Notbetätigung (Handpumpe) möglich
  • Mit permanenter Bus-Regelkreis-Verbindung (PCL)
  • Mit Explosionsschutzklasse ATEX/IECEx
  • „Unter Medium“ auf Anfrage
  • Auch als abgesetztes Power Pack einsetzbar

Vorteile

  • Autarker Antrieb mit integriertem Hydraulikaggregat
  • Es werden nur Elektrokabel benötigt
  • Keine externen Rohre oder Armaturen
  • Enorme Kosteneinsparung
  • Kleine Größe – hohes Drehmoment
  • Schutzart IP 67  (IP 68 auf Anfrage)
  • Geringere Service- und Wartungskosten
  • Geringe Ölmenge
  • Geringer Geräuschpegel
  • Bronzegehäuse, optional

Rufen Sie uns jetzt unter Tel. 02324/398-464 an oder schicken uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage auf industry@pleiger-maschinenbau.de

Back to Top